TESTEN TESTEN TESTEN!!! oder eher LIPPEN LIPPEN LIPPEN!!!

TESTENIch war mal wieder im Douglas. Ich liebe den Douglas in Stuttgart in der Königsstraße ja so sehr. Er ist groß und hat alles was man sich wünscht. Und jedes Mal wurde ich super beraten.

Diesmal wollte ich eigentlich nur 1-2 Sachen kaufen und bin doch wieder mit mehr gegangen. Zum einen habe ich mir endlich meinen ersten Mac-Lippenstift gekauft und die viel umworbene Roller Lash Mascara von Benefit habe ich mir auch gegönnt.

– Mac-Lippenstift in der Farbe Sunny Seoul (20€): Ich bin begeistert!!! Wunderschöne Farbe, super Gefühl auf den Lippen und hat auch das Test-Essen und -Trinken überlebt. Ob er auch mehrere Stunden hält wird sich zeigen. Ich bin jedoch zuversichtlich.

– Eos Lip-Balm Strawberry Sorbet (5,99€): Der Duft ist himmlich und der Lip-Balm verleiht auch ein super Gefühl auf den Lippen.

– Roller Lash von Benefit (24,99€): Viel umworben und hochgejubelt stand sie plötzlich vor mir: die ROLLER LASH Mascara von Benefit. Natürlich musste ich mir die genauer anschauen. Die Mascara von Benefit hat mir eine sehr nette und freundliche Mitarbeiterin von Douglas aufgetragen um sie mir zu demonstrieren. Ich war komplett perplex. Ich habe meine Wimpern noch nie so lang und voll erlebt. War klar, dass die Roller Lash mit musste. Die nette Dame von Douglas hat mir auch noch Tipps dazu mitgegeben, u.a. dass man die Mascara auch vor der Normalen (bei mir die „They’re real“ Mascara von Benefit) auftragen kann um alles zu intensivieren. Werde ich demnächst, der nächste Clubabend steht schon an, ausprobieren. Bis jetzt kann ich diese Mascara aber wärmstens empfehlen.

– Clarisonic Bürste für die Mia2 (24,99€): Da ich ja seit August stolze Besitzerin einer Mia2 in pink bin war es mal wieder an der Zeit eine neue Bürste zu kaufen. Diesmal entschied ich mich für die Bürste, welche für empfindliche Haut geeignet ist. Da ich seit ein paar Wochen merke, dass meine Haut „meckert“, ich aber nichts an der Pflege geändert habe, wollte ich es mal mit dieser Bürste versuchen.

– NYX roll on shimmer in der Farbe Salmon (6,99€): Dieses Produkt wird als Body, Face und Eye Shimmer beschrieben. Ich habe es speziell als Lidschatten gekauft und bin begeistert. Das Glitzer ist nicht zu übertrieben, für mich genau richtig. Es sieht aus wie ein leicht braun-nude-farbener Lidschatten mit ein wenig Glitzer als Blickfang. Herrlich!

Dann war ich noch im Milaneo im Kiko. Ich bin ja ein riesen Fan der Nagellacke (Nagellacke????) von Kiko. Mit einem Preis von 2,90€ machen sie mich zufriedener als mancher teurerer Naggellack. Übertroffen werden die Kikos nur noch von den Essies.

– Kiko Nagellack in der Farbe 496 „Imperial Purple“ (2,90€): Schuhe_lilaFür diese Farbe habe ich mich eigentlich nur aufgrund eines Schuhkaufs entschieden. Vor einer Woche habe ich diese Traumschuhe bei Zalando erworben. (Angezogen und sofort verliebt!) Aber beim Testen hat mich die Farbe dann auch so überzeugt. Ein schöner Magentaton.

– Kiko Nagellack in der Farbe 372 „Nude“ (2,90€): Die Farbe ist in mein Einkaufskörbchen gewandert, weil mein Essie Madmoiselle aufgebraucht ist und ich mal wieder einen neuen Nagellack ausprobieren wollte. Ein sehr schöner Nudeton, der jedoch nicht an den leicht rosafarbenen dezenten Ton von Essie herankommt.

– Kiko Kiss Balm in der Farbe 03 „Tutti Frutti“ (5,90€): Und noch ein Pflegebalm mit einem Hauch von Farbe. Ja heute dreht sich alles um Lippen, Lippen und nochmals Lippen. Aber auch dieser Lip Balm hat mich auf den ersten Blick überzeugt. Er verleiht ein angenehmes geschmeidiges Gefühl auf den Lippen und zaubert noch einen leichten Hauch von Farbe. Perfekt für den Alltag.

– Kiko Crystal Sheer Lipstick in der Farbe 411 „Rose Quartz“ (6,90€): Ich habe, wie man unschwer erkennen kann, Lippenstifte für mich entdeckt. Seit ein paar Wochen besonders Rosatöne. Ich mag rote Lippenstifte auch sehr. Ich vertrete die Meinung, dass jede Frau DEN perfekten roten Lippenstift braucht. Aber momentan steh ich mehr auf die Rosatöne vielleicht auch, weil mir diese Farben mehr stehen. 😀 Der Crystal Sheer Lipstick von Kiko ist sehr sehr dezent und somit für mich perfekt für die Uni oder Arbeit. Ich persönlich mag im Alltag keine stark betonten Lippen. Da ist dieser Lippenstift perfekt. Für den Club oder ähnliches kommt dann mein neuer Mac-Lippenstift zum Einsatz. 🙂

– Kiko Smart Lip Pencil in der Farbe 701 „Pearly Pink Peony“ (2,50€): Zu dem Produkt kann ich nur sagen, dass es farblich perfekt zu meinem neuen Mac-Lippenstift und zum neuen Kiko Crystal Sheer Lipstik passt. Für den Preis musste ich diesen Lippenkorrekturstift dann einfach mitnehmen.

Aber jetzt genug von Make-Up und vor allem Lippenstiften!

Auf dem oberen Bild sieht man links in der Ecke einen Pudding. Diesen habe ich nach dem Rezept der Bloggerin Kleinstadtcarrie (die ich nebenbei bemerkt sehr sehr gerne lese und sehr schätze) nachgemacht (Link: http://kleinstadtcarrie.net/index.php/wunderwaffen/). Es ist ein Chia-Samen-Kakao-Pudding und sehr fein. An dieser Stelle vielen Dank Kleinstadtcarrie.

Das wars von meiner Seite. Liebe Grüße Äni.

Advertisements

2 Gedanken zu “TESTEN TESTEN TESTEN!!! oder eher LIPPEN LIPPEN LIPPEN!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s