Lila zu Gelb

Die Vergangenheit ist kein netter Mensch!

Sie ist grausam und sehr direkt! Sie kann mir jedes Selbstwertgefühl aus meinem Körper saugen.

Müsste ich ihr Äußeres beschreiben, würde sie schlussendlich Ähnlichkeit mit Cruella de Vil haben.

Ihr wisst schon, diese bitterböse abscheuliche „Hexe“ von 101 Dalmatiner. Jedoch nicht die wundervolle Glenn Close. Nein, ihr Zeichentrick-Ich, so abartig hässlich, so unerträglich aufdringlich.

Die Zukunft dagegen ist ein vorsichtiger Mensch!

Immer darauf bedacht ihre Entscheidungen nochmals ändern zu können. Ihr bzw. sein Äußeres ähnelt wohl am meisten der kleinen lilafarbenen Figur „Angst“ von „Alles steht Kopf“. Ganz wage Äußerungen machend, immer im Hinterkopf, dass alles Humbug sein könnte. Träumereien!

Doch wer ist mir lieber? Vielleicht ein Mix aus Beiden? Eine lilafarbene Cruella de Vil? Das wäre vermutlich das Beste.

Aber klar und logisch kann ich nur handeln mit Vergangenheit an meiner Seite. So grausam sie auch ist, ein kleines Wörtchen wurde übersehen: direkt!

Sie macht mir sehr klar und deutlich was schief lief. Nur dank ihr kann ich aus Fehlern lernen. Dieser altbewährte Satz trägt so viel Wahrheit in sich.

Nur dank Cruella de Vil kann ich die Zukunft vielleicht von lila auf gelb schalten. Gelb, wie diese kleine quietschende Figur von „Alles steht Kopf“, namens Freude!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s